Sie sind nicht allein

Auch psychisch kranke Eltern sind gute Eltern – sie wollen das Beste für ihre Kinder! Doch eine psychische Erkrankung ist häufig so übermächtig, dass Erkrankte ihren Fähigkeiten nicht mehr trauen. Dadurch werden sie in ihrer Mutter- oder Vaterrolle verängstigt und unsicher.

In vielen Familien entsteht, durch die Belastung der Erkrankung, der Wunsch nach Hilfe und Unterstützung.

Schon eine unverbindliche Beratung, in der wir mit Ihnen gemeinsam überlegen, welche Unterstützungsmöglichkeit hilfreich für Ihre Familie ist, kann zu einer Entlastung führen.

Mit Beratung und Hilfsangeboten unterstützt das Netzwerk FELIX Familien mit psychisch kranken Eltern und zeigt Wege auf, wie alle Betroffenen besser mit der Erkrankung und deren Folgen umgehen können.

Hier geht es zum Info-Film auf youtube!


Netzwerk FELIX

Hochstraße 29
41334 Nettetal

Tel.: 02153 / 95 39 70
Fax: 02153 / 95 39 78

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.netzwerk-felix.de

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen). Bitte beachten Sie, dass diese Webseite Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung an Drittländer (außerhalb der Europäischen Union) überträgt. Die USA ist z.B. ein Drittland mit unzureichendem Datenschutzniveau. Einige Services verarbeiten personenbezogene Daten in den USA. Das EuGH stuft die USA als Land mit unzureichendem Datenschutz nach EU-Standards ein. So besteht etwa das Risiko, dass US-Behörden personenbezogene Daten in Überwachungsprogrammen verarbeiten, ohne bestehende Klagemöglichkeit für Europäer.