Kita als Ort des Entdeckens, Lernens- und Be(greifens)

In unserer Kita werden bis zu 65 Kinder, im Alter von zwei bis sechs Jahren, in drei Gruppen betreut.
Alle Kinder sollen gleichermaßen in ihrer Entwicklung unterstützt, gefördert und gefordert werden. So sollen alle die Möglichkeit bekommen, in ihrem eigenen Tempo ihre kognitiven, kreativen und sozialen Fähigkeiten zu entwickeln. Wir unterstützen und begleiten die Kinder bei ihren jeweiligen Entwicklungsschritten und ermutigen sie, Gegebenheiten zu hinterfragen und neu zu betrachten. Die Akzeptanz aller Menschen stellt einen wichtigen Orientierungspunkt in unserer Arbeit dar. Ebenso der respektvolle Umgang mit der Natur und der Umwelt.

Das macht unsere Kita besonders

Eingewöhnung in Anlehnung an das „Berliner Modell“

Unsere Eingewöhnung gestalten wir in Anlehnung an das Berliner Modell, das heißt, jede Eingewöhnung wird individuell gestaltet und passt sich dem Tempo des Kindes an.

Beobachten nach dem Leuvener Modell 

Jährlich werden die Kinder nach der Leuvener Engagiertheitsskala beobachtet. Dabei liegen das Wohlbefinden und die Engagiertheit im Vordergrund. Gleichzeitig erlangen wir Informationen über Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Entwicklungsstand in den Bereichen Sprache, Sozialverhalten und Motorik sowie eine Tendenz der Stärken und Schwächen. Gemeinsam mit den alltäglichen Beobachtungen wird am Ende eines Kita-Jahres ein Entwicklungsbericht für die Bildungsdokumentation geschrieben.

BaSik (Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen)

Mit Hilfe der BaSik wird der sprachliche Entwicklungsstand dokumentiert. Die Beobachtungen dazu finden das ganze Jahr über statt.
Würzburger Trainingsprogramm: Im Rahmen der Vorschulaktivitäten bieten wir das Würzburger Trainingsprogramm an. Dabei wird die Verbesserung der phonologischen Bewusstheit gefördert, indem die Kinder sich spielerisch mit Worten auseinandersetzen.

Bei uns entscheiden Kinder mit 

„Partizipation heißt, Entscheidungen, die das eigene Leben und das Leben der Gemeinschaft betreffen, zu teilen und gemeinsam Lösungen zu finden.“ Teilhabe, Beteiligung, Mitwirkung und Mitsprache der Kinder sind uns sehr wichtig. Dadurch werden viele Kompetenzen der Kinder gestärkt und gefördert.

Enten- und Zahlenland

Die Projekte zum Enten- und Zahlenland dienen der ganzheitlichen, erlebnisorientierten mathematischen Bildung. Kinder sind von Natur aus neugierig auf Zahlen und wollen diese erforschen und entdecken. Auf diese natürliche Neugierde bauen diese Projekte auf und fördern die Kinder auf spielerische Weise.

Portfolio

Parallel zur Bildungsdokumentation, wird mit den Kindern ein individuelles Portfolio angelegt. In diesem Portfolio (jedem Kind wird hierfür ein Ordner zur Verfügung gestellt) sammeln die Kinder besondere Werke.

Betreuungszeit

35 Stunden

Montag bis Freitag
07.00 -14.00 Uhr

45 Stunden

Montag bis Freitag
07.00 -16.30 Uhr

Betreuung inkl. Mittagessen. In unserer großen Küche wird das Mittagessen täglich frisch von unserer Köchin zubereitet.

Bildung und Unterstützung von Familien

Eine konstruktive Arbeit mit den Kindern beruht auf einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern. Ein partnerschaftlich-konstruktiver Umgang ist uns daher sehr wichtig. Durch vielfältige Angebote zur Stärkung der Elternkompetenz gestalten wir gemeinsam den Prozess von Bildung und Erziehung.
Das sieht bei uns wie folgt aus:

• Beratung in Form von Elterngesprächen
• Vermittlung an Beratungsstellen
• Themenorientierte Elternabende

Vernetzung im Sozialraum

* Kooperation mit den umliegenden Grundschulen
* Verschiedene Beratungsstellen
* Jugendamt Viersen
* Polizei und Feuerwehr

Haben Sie Fragen oder Wünsche, melden Sie sich gerne!

Kontakt:

 

AWO Kindertagesstätte „Kaiserstraße“

Stephanie Bielinski
Kaiserstr. 29
41747 Viersen
Tel.: 02162 1024321
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen). Bitte beachten Sie, dass diese Webseite Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung an Drittländer (außerhalb der Europäischen Union) überträgt. Die USA ist z.B. ein Drittland mit unzureichendem Datenschutzniveau. Einige Services verarbeiten personenbezogene Daten in den USA. Das EuGH stuft die USA als Land mit unzureichendem Datenschutz nach EU-Standards ein. So besteht etwa das Risiko, dass US-Behörden personenbezogene Daten in Überwachungsprogrammen verarbeiten, ohne bestehende Klagemöglichkeit für Europäer.