für Ratsuchende  
zurück

Pflegeberatung

Die Situationen, in denen Pflege nötig wird, sind vielfältig. Das Angebot für die häusliche und stationäre Pflege ist fast unüberschaubar. Viele Fragen stellen sich da den Betroffenen und auch ihren Angehörigen:

Was passiert nach der Entlassung aus dem Krankenhaus?
Wer hat genau die Angebote, die ich brauche?
Kann ich noch zu Hause bleiben oder muss ich in ein Heim?
Wer hilft mir, wenn ich die Pflege eines Angehörigen selbst in die Hand nehme?
Und: Was kostet das alles? Wer soll das bezahlen?

Die Pflegeberatung der AWO weiß auf alle diese Fragen eine Antwort.

Pflegeberatungsbüro im Krankenhaus Lobberich
Sassenfelder Kirchweg 1
41334 Nettetal-Lobberich
Tel. 0 21 53 / 12 58 52
Öffnungszeiten hängen aus

Oder vereinbaren Sie einen Termin bei sich zu Haus mit dem
Gesundheitlich-Sozialen Zentrum GSZ
An der Stadtmauer 3a
41334 Nettetal-Kaldenkirchen
Tel. 0 21 57 / 37 77

 

 

 
AWO Kreisverband Viersen e.VKleinbahnstr. 5947906 KempenTel. 02152 / 2 05 55-0Fax / 02152 2 05 55-25info@awo-kreisviersen.de