Ambulant Betreutes Wohnen  
 

Das Betreute Wohnen

 

Das Angebot des Betreuten Wohnens richtet sich an Menschen mit dauerhaft wesentlichen Behinderungen, die Unterstützung bei der selbständigen Lebensführung in der eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft benötigen. Schwerpunktmäßig betreuen wir Bürgerinnen und Bürger des Kreises Viersen, die an einer psychischen, körperlichen, geistigen oder Behinderung ihrer Sinne (Sehbehinderung, Hörbehinderung) leiden.

Ziele des Betreuten Wohnens

Das Betreute Wohnen als ambulantes Angebot hat das Ziel, dem Betreuten eine weitgehend eigenständige Lebensführung in der Gemeinde zu eröffnen und zu erhalten. Das Hilfespektrum reicht von konkreter Hilfestellung bei der unmittelbaren Alltagsbewältigung bis hin zur selbstbestimmten Lebensplanentwicklung:

  • Beschaffung und Erhalt einer Wohnung
  • Beseitigung, Milderung oder Verhütung einer Verschlimmerung der vorhandenen Behinderung und deren Folgen
  • Entwicklung einer angemessenen Tagesstruktur und Freizeitgestaltung
  • Förderung der Ausübung einer angemessenen Tätigkeit/eines angemessenen Berufs
  • Begleitung bei Ämtergängen und Arztbesuchen
  • Haushaltsplanung
  • Stützende und ermutigende Einzelgespräche
  • Gesprächs- und Erlebnisgruppen
  • Erweiterung der psychosozialen und kommunikativen Kompetenzen
  • Förderung der Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft
  • Erweiterung von lebenspraktischen Kompetenzen
  • Mobilität und Orientierung in der Gemeinde

Die Intensität und Dauer der zu erbringenden Leistungen richtet sich nach dem individuellen Hilfebedarf des Betreuten (individuelles Hilfeplanverfahren des Landschaftsverbands Rheinland).

Die Mitarbeiter

Unsere Leistungen werden durch fachlich geeignetes Personal erbracht. Im Team des Betreuten Wohnens der AWO sind vorwiegend Dipl. Sozialpädagogen/ -arbeiter, Dipl. Pädagogen, Dipl. Sozialwissenschaftler und examinierte Krankenpfleger mit therapeutischen Zusatzausbildungen beschäftigt.

Adressen:

SPZ der Arbeiterwohlfahrt Nettetal
Hochstraße 29
41334 Nettetal
Tel.: 0 21 53 / 40 23 23
Mail.: Lucas.awoviersen@online.de
SPZ der Arbeiterwohlfahrt Kempen
Hülser Str. 47c
( Zugang über das Gelände der ARAL Tankstelle! )
47906 Kempen
Tel.: 0 21 52 / 89713-10
Fax: 0 21 52 / 89713-19
Betreutes-Wohnen.Kempen@online.de

 

Ansprechpartner:
Elisabeth Lucas

 


 

 

 

[zurück]

 
AWO Kreisverband Viersen e.VKleinbahnstr. 5947906 KempenTel. 02152 / 2 05 55-0Fax / 02152 2 05 55-25info@awo-kreisviersen.de