Menschenrechte sind unteilbar.

Die soziale Arbeit mit Asylbewerbern und ausländischen Flüchtlingen gehört zum traditionellen Aufgabengebiet der Arbeiterwohlfahrt. Unsere Beratungs- und Betreuungsarbeit setzt an den Lebenslagen der Betroffenen an und versteht sich als interkulturelle Arbeit.

Wir unterstützen Familien und Alleinstehende bei der Orientierung in der ungewohnten neuen Gesellschaft. Wir helfen bei asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen, beim Umgang mit Behörden und beraten bei Rückkehrabsichten. Wir helfen bei der sozialen Integration und bemühen uns um Akzeptanz bei der deutschen Bevölkerung und um gegenseitiges Verständnis.


Flüchtlingsberatung Willich
Kontaktdaten folgen in Kürze

   
AWO Kreisverband Viersen e. V.
Kleinbahnstr. 59
47906 Kempen

02152 / 20 555-0
02152 / 20 555-25